Unsere Lebenswelt

Kontakt.html

Manchmal passiert es plötzlich, z.B. durch einen Unfall, manchmal steht schon lange vor der Geburt fest: Mein Kind ist schwer und unheilbar krank.

Für die betroffene Familie bricht  eine Welt zusammen. Vieles, was gemeinhin als selbstverständlich gilt, wird zu einem scheinbar unlösbaren Problem: Kann mein Kind überhaupt außerhalb der Klinik im eigenen Zuhause leben? Wer ist zuständig, wenn sich niemand zuständig, aber jeder überfordert fühlt?

Der Verein „IntensivLeben e.V.“ mit Sitz in Kassel unterstützt diese Familien durch Beratung im Einzelfall, persönliche Unterstützung im Umgang mit Dienstleistern, Behörden, Krankenkassen und auch durch direkte finanzielle Unterstützung.

Dadurch, dass im Verein Betroffene und „Profis“ (Ärzte, Pflegende, Therapeuten, Sozialarbeiter…) zusammen arbeiten, können hilfesuchende Familien von einem großen Wissens- und Erfahrungsschatz profitieren.

DatenschutzDatenschutz.htmlshapeimage_3_link_0