Archiv

2019

zurückStartseite.htmlAktuelles.htmlshapeimage_2_link_0

    Veranstaltungen und (Spenden-)Aktionen 2019

weitere

Aktivitäten und Aktionen

finden Sie

hier:

nach obenIntensivkinder.htmlshapeimage_3_link_0

IntensivLeben hat den roten Teppich für alle „Stillen Helden“ der häuslichen Intensivpflege (Betroffene, deren Familien und Pflegende) ausgerollt und mit 300 Gästen und tollen Ehrengästen im Glashaus in Kassel gefeiert.

Alle nutzten Gelegenheit, den Bambi selbst in die Hand zu nehmen und ein Erinnerungfoto von Profifotografin

Gaby Gerster machen zu lassen.


Es war ein tolles Fest!

Danke an alle Beteiligten!

Stille Helden feiern laut ...

1000,- Euro haben die Mitarbeiter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg auf Initiative ihrer Auszubildenden gesammelt und an IntensivLeben übergeben. Dafür ganz herzlichen Dank!!!!

10.01.2019

01.02.2019

650,- Euro haben die Landfrauen aus Wettesingen bei ihrem Kabarettabend mit Frieda Braun eingenommen und gespendet

Herzlichen Dank!!!  

Junges Engagement

Foto: Rainer Zirzow

Die Kinder der Kita St. Joseph aus Fritzar bastelten und verkauften Engel zu Gunsten von IntensivLeben!

Engel für IntensivLeben ...

15.02.2019

Unsere kleinsten Unterstützer ... !

Spaß zugusten von IntensivLeben ...

An dieser Ver.di-Spendenaktion zu Gunsten von IntensivLeben teilnehmen zu dürfen war allen Beteiligten ein besonderes Vergnügen.


Kabarettist Berd Gieseking und Sängerin Christina Lux gestalteten ein humorvolles und unterhaltsames Mittagsprogramm und sorgten neben guter Laune für eine große Spendenbereitschaft.


Herzlichen Dank an Ver.di und die beiden Künstler!

Foto: IntensivLeben, 24.03.2019

Aufgeweckt ...

Tango-Benefizkonzert

für IntensivLeben

Wir danken der Matthäuskirchengemeinde Niederzwehren und dem fantatsischen „La Tangowerstatt-Orchester“ für einen tollen Abend und freuen uns riesig über die vielen großzügigen Spenden!

Foto: IntensivLeben, 17.03.2019

Foto: HNA / Pia Malmus

Foto: IntensivLeben / Sebastian Wagner

IntensivLeben e.V. präsentierte sich  wieder zusammen mit den Partnern des             

      Netzwerk „Brückenbauen“ auf dem Tag der Erde am 28.04. in Kassel.


Wir freuen uns über das große Interesse und  die vielen spannenden Gespräche und Begegnungen (vor wie hinter dem Stand)!

Foto: IntensivLeben mit Birgt Mehling von den „Kleinen Riesen Nordhessen“ (Links im Bild)

Netzwerk in Aktion  ...

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand  ...

Großer Einsatz für einen guten Zweck ...

Foto: IntensivLeben, 28.06.2019

1000 Dank an alle, die so fleißig  Unterschriften für unsere Petition an den Deutschen Bundestag zum Pflegekräftemangel in der häuslichen Kinderintensivpflege gesammelt haben.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

12.866 Unterschriften

in nur vier Wochen!

Foto: IntensivLeben, 29.06.2019

Wir danken den Kindern der Grundschule  Haina / Kloster und ihrer Klassenlehrerin, die zu unseren Gunsten am Elternsprechtag selbst gebackenen Kuchen und Getränke verkauft haben.

Ihr ward toll!

3 Tage intensiver  Austausch und Vernetzung ...

Gemeinsam mit dem gemeinnützigen Pflegedienst PHB hatten wir diese Jahr einen Stand auf der DIGAB in Kassel. So konnten wir gemeinsam über die aktuellle Situation und die Lebenswelt unserer Intenivkinder informieren und auf den Pflegenotstand in der Kinderintensivpflege aufmerksam machen.

Danke für die vielen interessanten Gespräche und Diskussionen am Stand!

Foto: IntensivLeben, 24.05.2019

Seit über zehn Jahren verzichtet ein Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des E.ON-Konzerns in Deutschland am Monatsende auf die Auszahlung ihrer Netto-Cent-Beträge – freiwillig und für einen guten Zweck. Die daraus entstehende Summe wird durch den Konzern verdoppelt.

Die Kasseler Betriebsräte Katja Bauer und Kevin Kopperschmidt haben uns die Spende von 5.000 € aus dieser Aktion Rest-Cent stellvertretend übergeben.

Herzlichen Dank!

Intensivleben e.V. hat es im Rahmen der Abstimmung um den Publikumsreis des Deutscher Engagementpreis 2019 auf Platz 73 von rund 600 nominierten Vereinen geschafft! Zwar sind wir nicht in Berlin dabei aber stolz auf die Platzierung!

Vielen vielen Dank an alle, die für uns gestimmt haben und uns regelmäßig unterstützen! Das ist toll und stärkt unsere tagtägliche Arbeit!

Ganz herzlichen Dank an die Musikerinnen des Querflötenensemble "Quadrifoglio", die uns beim traditionellen, herbstlichen IntensivCafé - live mit ihrer wunderbar leichten und verspielten Musik verzaubert und ein Gegengewicht zu den uns derzeit sorgenvollen Themen geschaffen haben.

Wir freuen uns über die Unterstützung und bedanken uns im speziellen nochmal ganz herzlich bei Timon Gremmels (MdB), Ulrike Gote (Schul- und Gesundheitsdezernentin der Stadt Kassel), Burkhard Wagner (PHB e.V.) und Sven Joosten (Pflegepunkt-Intensiv GmbH) für Ihre solidarischen Gastbeiträge!

Tag der offenen Tür der Feuerwache in Kassel -

Danke für das Interesse, den Austausch und die tollen Gespräche am Stand! Es hat uns allen großen Spaß gemacht. Schön, dass wir dabei sein durften!

Großartige Aktion ...

Foto: IntensivLeben, 25.08.2019

Die Demonstration von IntensivLeben, INTENSIVkinder zuhause e.V. und ALS-mobil e.V. am 28.09. den gegen den #RISG-Entwurf war ein voller Erfolg! 250 Menschen haben teilgenommen, wir hatten ein tolles Publikum und viel konstruktiven Austausch!

Gemeinsam für  den Erhalt der Selbstbestimmung ....

Foto: IntensivLeben

Fotos: IntensivLeben, 28.09.2019

Musikalischer Genuss ....

Fotos: IntensivLeben, 19.10.2019

Wir waren nominiert - Ihr habt abgestimmt!

Der erste Schritt (auf einem vermutlich langen aber lohnenswerten Weg) ist getan.

Am 16.11. 2019 fand die Auftaktiveranstaltung zu unserem Wohnrpojekt in Koopration mit der Lebenhilfe Kassel statt. Unser Ziel: der Aufbau einer selbstbestimmten Wohngruppe für junge erwachsene Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf und solchen mit hohem Bedarf an Behandlungspflege.

Interessiert?   

Auch wenn Du/ Sie nicht auf dieser ersten Veranstaltung dabei waren, können SIe jederzeit unverbindlich dazustoßen.  Sie sind herzlich willkommen!

 

Auftakt zu neuem Wohnprojekt

zurückAktuelles.htmlAktuelles.htmlshapeimage_31_link_0